Salzburgs erstes Mitmach-Orchester!

Das Community Orchester ist ein offenes Musikkonzept, zu dem alle Menschen eingeladen sind, egal welche musikalischen Vorerfahrungen sie haben. Es geht darum, Freiräume zu schaffen, um ohne Leistungsdruck Freude am gemeinsamen Musikmachen zu entdecken und Begegnungen zwischen Musikstilen, Generationen, Nationen, Kulturen und vor allem MENSCHEN zu ermöglichen.

Community Orchester Salzburg

Unterschiedliche Erfahrungen, verschiedene Instrumente und die wertschätzende Haltung ermöglichen ein selbstbestimmtes Lernen und gemeinsam kreativ werden. In der Gruppe werden eigene Lieder geschrieben, improvisiert oder Bekanntes neu interpretiert – jede*r kann sich einbringen, wie er oder sie möchte. Das Angebot ist insofern offen, als dass kein regelmäßiges Mitmachen erforderlich ist und der finanzielle Beitrag sehr gering oder kostenlos ist. 

Unser erstes gemeinsam geschriebenes Lied ist fertig!

Wenn du mitmachen möchtest, komm gerne vorbei!
Wir proben jeden Mittwoch, 17:30-19:00 im MARK.
Bring dein eigenes Instrument mit oder finde eines vor Ort.

Im Rahmen der Integrationswochen gibt es jetzt auch eine Zusammenarbeit mit dem One Peace Chor und dem Mozarteum!
Kommt zu unserer offenen Session am 24.04. von 18:00-20:00 ins Mozarteum (Mirabellplatz 1).
Weitere Informationen unter:
https://www.integrationswochen.at/kp/index.php/events-home/324